Sie sind hier:/FAQs
FAQs 2018-09-07T10:19:39+00:00
Erste Hilfe

FAQs – Fragen, Antworten und wertvolle Tipps

Lassen sich alle Bodenbeläge auf dem Balkon mit einem (Kärcher) Hochdruckreiniger säubern? Oder kann ich etwas beschädigen (z.B. bei Holz oder Fliesen-Fugen)? 2018-03-09T17:33:29+00:00

Das hängt im Wesentlich vom Belagstyp ab. Bestimmte Holz- oder Plattenbeläge sollten nicht mit einem Hochdruckreiniger gereinigt werden. Und auch sonst sollte man grundsätzlich vorsichtig beim Einsatz eines Hochdruckreinigers sein. So ist es wichtig, in Abhängigkeit des Belags, die richtige Düse, Strahlwinkel und Entfernung zum Untergrund auszuwählen, da beispielsweise zu hoher Wasserdruck dazu führen kann, dass die Oberfläche porös wird.

Welche Möglichkeit gibt es neben „Kärchern“, um grünliche Algenbildung und Moose vom Balkon zu entfernen oder sogar von vornherein zu vermeiden? 2018-03-09T17:35:21+00:00

Algen und Moose können entweder mechanisch mit einem Schrubber oder mit Hilfe chemischer Reinigungsmittel entfernt werden. Hierfür können sich z.B. Grünbelag-Entferner eigenen, die mit einer Gießkanne aufgetragen werden und sich biologisch abbauen. Allerdings gilt es zu beachten, dass durch die Verwendung der Chemikalien keine Beeinträchtigung des Belags entsteht. Am besten lässt Algen- und Moosbildung durch eine regelmäßige Reinigung und die frühzeitige Entfernung von Verschmutzungen vermeiden sowie durch Versiegelungen in Form von Schutzanstrichen bzw. durch das Imprägnieren der Oberfläche.

Wie gehe ich mit angetrocknetem Vogelkot auf dem Balkonboden am besten um? 2018-03-09T17:37:23+00:00

Je nachdem um welchen Belag es sich handelt und abhängig davon wie lange der Kot bereits auf dem Belag liegt, gibt es hier verschiedene Methoden, um diesen zu entfernen. Bei „frischem“ Kot genügen in der Regel ein Besen und Wasser. Bei älterem Kot und starken Verschmutzungen empfiehlt sich – abhängig von der Art des Bodenbelags – eventuell auch ein Hochdruckreiniger. Allgemein gilt: Je schneller dieser entfernt wird, um so einfacher geht es und umso eher vermeidet man Folgeschäden, da Kot oftmals eine sehr aggressive Wirkung hat.

Ich habe weiße, kreideartige Flecken auf dem Balkonboden, die sich nicht einfach entfernen lassen. Wo kommt das her? Was kann ich machen? 2018-03-09T17:38:13+00:00

Es handelt sich hierbei um Kreideausschwemmungen. Sie treten auf, wenn kohlensäurehaltiges Regenwasser über längere Zeit das Fugensystem und den Mörtel durchsickern kann. Für die Entfernung müssen in der Regel Säuren herangezogen werden.

Kann ich Topfpflanzen auch ohne Untersetzer auf meinen Balkon stellen? 2018-06-18T12:37:34+00:00

Ja, aber das Wasser kann nur schwerlich ablaufen, weil es sich unter dem Topf sammelt und eine Weile bleibt. Somit ist die Stelle immer feucht und der Belag wird unansehnlich (Kalk, Abplatzungen). Außerdem ist der Reinigungsaufwand ohne Untersetzer größer.

Wenn es geregnet hat, steht immer das Wasser auf meinem Balkon und auch nach einigen Stunden sind da noch mehrere Pfützen. Ist das normal? 2018-03-09T17:40:00+00:00

Nein! Im Idealfall sollte Wasser ungehindert abfließen können. Wenn Wasser nicht abfließt, sollte zunächst geprüft werden, ob das Abfluss-System verstopft ist. Wenn Pfützen auf dem Balkon stehen bleiben, sollten Gefälle, Ebenheit sowie die Oberflächenspannung überprüft werden.

Was kann man gegen Rost am Balkongeländer tun? 2018-03-09T17:42:11+00:00

Angegriffene Flächen gründlich reinigen und zum Beispiel mit Hilfe eines Schleifgeräts komplett vom Rost befreien. Im nächsten Schritt Grundierung, dann Anstrich mit Vorstreichfarbe und abschließend (mehrfach) die Lackschicht auftragen. Als Alternative zum mühsamen Aufbau einer Lackschicht gibt es Metallschutzprodukte, die Rostschutz, Grundierung und Decklack in einem beinhalten.

An der Unterseite meines Balkons platzt Putz ab. Reicht es aus, den abgeplatzten Putz zu entfernen und die Fläche einmal überzustreichen? 2018-03-09T17:43:11+00:00

Nein! Hierbei handelt es sich um Anzeichen von Feuchtschäden in der Balkonplatte und diese müssen schnellstmöglich behoben werden.

Kann ich eine Balkonsanierung auch noch im Spätherbst realisieren oder sollte man das wetterbedingt besser im Sommer beauftragen? 2018-03-09T17:44:08+00:00

Ja, eine Realisierung im Spätherbst ist möglich. Grundsätzlich hängt dies von den Wetterbedingungen und dem eingesetzten Material ab. So lässt sich Flüssigkunststoff bei Temperaturen bis -5 Grad Celsius verarbeiten.

An welche Art Handwerker wende ich mich am besten, wenn ich meinen Balkon erneuern will? 2018-03-09T17:44:48+00:00

Wenn es sich um eine Abdichtung handelt, sollte ein Dachdecker herangezogen werden. Bei Beschichtungen und Anstrichen kommen auch Maler als Gewerk in Frage.

Kann ich Holzfliesen oder Kunstrasen bedenkenlos auf den bestehenden Untergrund verlegen oder muss ich da etwas beachten? 2018-03-12T16:24:09+00:00

Das ist abhängig vom Untergrund. Grundsätzlich muss darauf geachtet werden, dass der Wasserablauf gewährleistet ist und Schmutzansammlungen auf dem Untergrund sollten vermieden werden. Kunstrasen oder ähnliches Material aus Kunststoff auf einen Balkonbelag zu verlegen, ist mit dem Risiko verbunden, dass eine sogenannte „Weichmacherwanderung“ entsteht. Damit ist das Ausscheiden des Weichmachers gemeint, was den Balkonbodenbelag schädigt, indem es diesen versprödet. Das führt letztlich zum Abplatzen des Belags.

Sie haben auch eine Frage rund um das Thema Balkoncheck oder –sanierung? Dann stellen Sie sie uns sehr gerne über das Kontaktformular auf dieser Website.